Über Mich

Geboren und aufgewachsen bin ich in Banska Bystrica in der Slowakei.

Nach meiner Ausbildung als Zahntechnikerin bin ich 1998 nach München gekommen
und konnte mir endlich meinen Traum vom Singen erfüllen:

Von 1999 bis 2001 durfte ich intensiven Gesangsunterricht im klassichen Bereich bei
Prof. Shunjin Harahito Kobayashi absolvieren, der mich sehr stark prägte und eine
wichtige Basis für meine Gesangstechnik schaffte.

 

Parallel habe ich es genossen bei Musicaldarstellerin Dita Horinkova aus Prag
die Belttechnik zu erlernen.

 

Nach einer erfolgreichen Aufnahmeprüfung im Jahr 2001 bei International Munich ArtLab erhielt ich eine facettenreiche Musicalausbildung, die im Jahr 2003 mit der Premiere von ,, Stattderangst ,, in den Bavaria Film Studios präsent war.
Es folgten weitere Auftritte auf dem Tollwood München, Theaterfestival Subotica
in Serbien, Theater Brandenburg, BKA Luftschloss in Berlin, Theater Winterthur
in der Schweiz und der Reithalle in München.

 

Was die Gesangskunst angeht, kann ich unseren Gesangsdozenten, Belinda Schwarz
und Caroline Roth nur danken. Ich hatte die Möglichkeit meine Stimme zu finden
und mich musikalisch frei zu entwickeln.

 

Derzeit arbeite ich an Pop, Soul, Jazz und damit verbundenen dem gezielten Stimmeinsatz zur Unterscheidung und Darstellung dieser Stilrichtungen.

 

Weitere wichtige Gesangspädagogen, die meinen Weg und Entfaltung begleitet haben,
waren der lyrischer Tenor Haig Hartmann von 2005 bis 2007 und Logopädin
und Vocalcoach für zahlreiche Musicalproduktionen: Birgit Düthorn.

 

Seit 2006 gebe ich mein Wissen weiter und arbeite selbst bei International Munich
ArtLab als Gesangsdozentin und darf somit den Jugendlichen dabei helfen, ihre stimmlichen Träume zu verwirklichen und zu unterstützen.

Zu den Bühnenproduktionen gehörten ,, Feige Helden,, System Error,, Escape,, Wir,, und ,, Gesichter,,


Als aktive Sängerin sind mir praktische Erfahrungen und Umsetzungen bei meinen
Schülern sehr wichtig. Denn im Proberaum oder daheim klappt alles meistens gut,
jedoch nicht immer auf der Bühne: Lampenfieber, Nervosität, Unsicherheit.
Wie arbeite ich mit verschiedenen Stilrichtungen? Welche Klangfarben?...

Dabei helfen mir meine eigenen Erfahrungen in all den verschiedenen professionellen
Musikprojekten wie ,, Ronita,, SyncAffair und die Zusammenarbeit mit verschiedenen
Instrumentalisten mit wundervollen Aufritten bei:

Die lange Nacht der Musik, Streetlife Festival, Gasteig, diverse Gigs wie Hochzeiten,
Dinner, Galas.

 

2013 konnte ich durch die Teilnahme eines Workshops den bekannten Vocalcoach
Robin D. persönlich  kennen lernen. Das Ergebnis überzeugte mich so sehr, dass ich
seit 2014 regelmäßig Coaching bei ihm nehme.

 

Seit Februar 2015 gehöre ich zum Ensemble Residenz Theater bei der Produktion

'' Torquato Tasso'' als Chorsängerin. Weiterhin arbeite ich als Gesangsdozentin bei Imal-Musiktheater, wo im Sommer 2016 eine neue Musicalproduktion zu sehen sein wird.

 

Ich habe Singen zur meiner Leidenschaft gemacht und wie jeder Sportler möchte ich
darin immer besser werden  und dieses ´´ besser´´ auch in jeder meiner Unterrichtsstunden an meiner Schüler weitergeben.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Professioneller Gesangsunterricht im Herzen von München durch Vocalcoach Katarina Bailer